Homöopathie – schwanger werden?

 

Wer einen Kinderwunsch hat und Homöopathie nutzt, der fragt sich vielleicht ob man bei der Anvendung von Homöopathie schwanger werden sollte. Es gibt über die Wirksamkeit von Homöopathie seit langer Zeit umfangreiche Diskussionen. Nach mehr als 200 Jahren Streit und tausenden wissenschaftlichen Studien hat das australische National Health and Medical Research Council anfang März 2015 eine Studie publiziert, in der rund 1800 Veröffentlichungen über die Wirksamkeit von Homöopathie ausgewertet wurden. 

Die Wirksamkeit homöopathischer Mittel

Homöopathie schwanger werdenUnter diesen Gesichtspunkten ist eine Schwangerschaft, bei der man für mindestens rund zwei Jahrzehnte die Verantwortung für einen jungen Menschen übernehmen will, eine besonders wichtige Thematik. Deshalb sollten Sie genau abwägen, ob sich die Anwendung von Homöopathie und schwanger werden mit einander vereinen lassen. Das eindeutige, und in der seriösen Wissenschaft einstimmig akzeptierte, Ergebnis der Studie lautet, dass homöopathischer Mittel vollkommen wirkungslos sind und den gleichen Heilerfolg herbeiführen, wie ein Placebo. Aufgrund dieser Erkenntnis stellt sich zumindest aus pharmazeutisch-medizinischer Sicht die Frage nicht, ob Sie bei der Anwendung von Homöopathie schwanger werden sollten, denn Sie konsumieren lediglich medizinisch wirkungslose Zuckerkügelchen. Da in diesen Zuckerkugeln, insbesondere in den stark verdünnten Potenzen, keinerlei Wirkstoffe enthalten sind, stellt sich die Frage nach der Nutzung von Homöopathie und schwanger werden nicht, da auch keine schädlichen Effekte, zumindest in physischer Hinsicht, auf das Kind zu befürchten sind.

Homöopathie – wirklich eine Option?

Wenn also davon auszugehen ist, dass bei der Anwendung von Homöopathie die wissenschaftliche Aufklärung ignoriert und unethisch gehandelt wird, ist dies in der heutigen Zeit, in der seriöse Wissenschaft zunehmend unbegründet abgelehnt wird, wie etwa bei der Behauptung von dem, mit Berufsverbot belegten, Arzt Andrew Wakefield, welcher einen Zusammenhang zwischen Impfungen und Autismus hergestellte, ein sehr gravierendes Problem. In einem solchen Fall muss eine spätere Indoktrination des Kindes durch, an Pseudowissenschaft glaubende Eltern, befürchtet werden, wodurch aus ethischer Sicht die Eignung von Homöopathie-Anwendern als Eltern zumindest fraglich erscheint und die Anwendung von Homöopathie und ein schwanger werden ethisch nicht vertretbar ist.

Homöopathie und schwanger werden – Kritik

Auch wenn Sie keine unmittelbaren schädlichen Wirkungen auf das Kind durch Einnahme homöopathischer Mittel befürchten müssen, muss die Anwendung von Homöopathie und ein schwanger werden trotzdem in hohem Maße kritisch betrachtet werden. Bei homöopathischen Mitteln handelt es sich um Zucker, welcher für den 1200-fachen Supermarkt-Preis verkauft wird. Diese vollkommen überflüssigen Ausgaben wären sicherlich besser in Anschaffungen für das Baby besser investiert. Es handelt sich somit um eine finanzielle Fehlwirtschaft, welche, je nach verfügbaren finanziellen Mitteln der Familie, indirekt dem Kind schaden kann. Kevin Smith hat im Februar 2011 im Bioethics Journal einen Artikel veröffentlicht, in welchem er Homöopathie aus utilitaristischer Sicht als ethisch inakzeptabel bezeichnet.

Feiern auf dem Bauernhof

feiern_auf_dem_bauernhofSie haben einen Anlass zum Feiern und möchten, dass aus Ihrem Fest ein ganz besonderes Erlebnis wird? 
Sie lieben und genießen die frische Luft auf dem Land und möchten Ihre nächste Feier nicht in der muffigen Großstadt verbringen? Wie wäre es mit feiern auf dem Bauernhof? Hier findet sich Platz für Groß und Klein und jede Menge Gestaltungsraum für tolle Ideen. Wie wäre es mit einem großen Grillfest für Sie und Ihre Freunde, auf dem die Kinder jede Menge Platz zum Spielen und zum Stockbrot braten haben oder mir einem atmosphärischen Lagerfeuer? Beim Feiern auf dem Bauernhof ist all dies möglich und es ist niemand da, den Sie dabei stören könnten. 

Mit Kindern feiern auf dem Bauernhof

Nicht nur für „die Großen“, sondern gerade für die Kinder ist das Feiern auf dem Bauernhof ein Erlebnis. Hier haben Sie jede Menge Platz zum Toben, Bäume zum Klettern und fast alle Kinder lieben Tiere. Fragen Sie nach einem Rundgang durch den Stall und lassen Sie die Kinder Ferkel, Hühner, Kühe und Pferde aus nächster Nähe erleben. Dies ist für Kinder ein fantastisches Erlebnis, bei dem sie ganz nebenbei noch jede Menge lernen können. Eine Heuschlacht in der Scheune des Hofs rundet den Ausflug ideal ab und gehört beim Feiern auf dem Bauernhof einfach dazu.

Machen Sie das Feiern auf dem Bauernhof zum Themenabend

Viel Freude und Spaß macht es auch, eine Feier unter ein bestimmtes Motto zu stellen. Gestalten Sie eine zünftige Westernbar in der Scheune des Hofs und sitzen Sie anschließend mit einem Cowboyhut am Lagerfeuer. Ziehen Sie beim Feiern auf dem Bauernhof ländlich an und verkleiden Sie sich als Bauer und Bäuerin. Sie werden viel Spaß dabei haben. Vielleicht stellt Ihnen der richtige Bauer für das optimale Ambiente ein paar echte Pferde zur Verfügung oder Sie machen einen Wettbewerb daraus, wer am besten Kühe melken kann. Ihrer Fantasie sind auf dem Bauernhof kaum Grenzen gesetzt. Nutzen Sie es aus!

Ein zünftigen Bauernschmaus und das berühmte Bett im Kornfeld

Haben Sie Angst vor Gespenstern? Wie wäre es dann statt dem Bett im Kornfeld mit einer selbst errichteten Schlafstätte aus Stroh in der Scheune oder auf dem Dachboden des Bauernhofs? Beim Feiern auf dem Bauernhof sollte dies kein Problem darstellen. Fragen Sie die Bäuerin nach einem anschließenden rustikalen Frühstück und verpassen Sie nicht den selbst gemachten Bauernschmaus aus selbst hergestelltem Brot, Fleisch, Käse, Eiern von den eigenen Hühnern und selbst gemolkener Milch. Gerade für Stadtmuffel ist dies ein gesundes und unvergessliches Highlight und die Betreiber Ihres Bauernhofs haben noch viele weitere tolle Ideen. Fragen Sie einfach nach.

 

Die chinesisch deutsch Übersetzung

Englisch mag zwar die weltweit anerkannte Sprache für alle Lebenslagen sein und wird aus diesem Anlass gerne Weltsprache genannt, aber dennoch beweisen die Chinesen, dass sie die meist gesprochene Sprache besitzen. Denn mehr als 867 Millionen Menschen sprechen Mandarin, die offizielle Sprache in China und machen diese Sprache damit zur meist gesprochenen Sprache.

Sie ist nicht einfach zu erlernen und schon gar nicht in Schriftform. Denn, wie bekannt ist, sind asiatische Schriftzeichen nicht einfach zu verstehen, sodass eine chinesisch deutsch Übersetzung wirklich vom Profi und am besten Muttersprachler vorgenommen werden sollte. Ein einziger Strich an der falschen Stelle, eine falsche Betonung oder Aussprache kann die chinesisch deutsch Übersetzung gefährden und einen anderen Sinn ergeben. Daher sind Muttersprachler sehr begehrt, die mehrere Sprachen neben Mandarin können, um als Übersetzer tätig zu sein.

Die chinesisch deutsch Übersetzung sollte vom Muttersprachler kommen

Muttersprachler für die chinesische Sprache, die gleichwohl Deutsch fließend beherrschen, sind immer begehrter. Da Mandarin schwer zu erlernen ist und oftmals sogar Jahre dauern kann, ist es kaum möglich, viele Übersetzer für die chinesische Sprache zu finden. Aus diesem Anlass ist die chinesisch deutsch Übersetzung von Muttersprachlern so begehrt und kann natürlich unterschiedlich viel oder wenig kosten. Doch am Ende wissen Betroffene, die eine Übersetzung benötigen, dass diese korrekt und sinnvoll ist. Im WWW finden sich einige gute Muttersprachler, die gerne eine chinesisch deutsch Übersetzung vornehmen, aber auch an Universitäten sind chinesisch sprechende Studenten gerne bereit, zu helfen. Profis gibt es natürlich auch und diese sollten ausnahmslos aufgesucht werden, wenn eine gute Übersetzung erwünscht ist.

Chinesisch deutsch Übersetzung vom Profi

Wenn sich das eigene Mandarin noch in der Lern- und Studienphase befindet ist es nicht zu empfehlen, eine professionelle chinesisch deutsch Übersetzung vorzunehmen oder anzubieten. Es empfiehlt sich hier immer, Profis zurate zu ziehen, weil diese natürlich genau wissen, welche Übersetzung für Mandarin/Deutsch oder Deutsch/Mandarin sinnig ist. Denn kleinste Silben können hier andere Sinne ergeben und das ist bei einer guten Übersetzung sicherlich nicht erwünscht. Daher sollten Experimente außen vor bleiben und nur professionelle Übersetzer aufgesucht werden, die Mandarin nachweislich fließend sprechen sowie deutsch. Nur so ist eine gute und sinnige Übersetzung garantiert. Sei es für ein Bewerbungsschreiben, für eine Brieffreundschaft und mehr.
Eine chinesisch deutsch Übersetzung ist wirklich schwierig zu bekommen, aber nicht unmöglich. Sie sollte allerdings professionell sein, um letzten Endes gut sein zu können. Muttersprachler sind hier in jedem Fall vom Vorteil, aber kosten meist auch etwas mehr. Doch so ergeben Übersetzungen einen Sinn und sind richtig. Mandarin ist eine schwere Sprache, die nicht mal eben so zu erlernen ist. Da ist die Übersetzung vom Profi immer eine Empfehlung wert.