Schlagwort-Archiv

Minecraft Server

Günstige Server mieten

Virtuelle Server können schnell und unkompliziert mit ein paar Klicks gemietet werden. Je nach Ansprüchen und Voraussetzungen finden auch Privatanwender schnell einen günstigen und leistungsstarken Server, wie der Minecraftserver, der angemietet werden kann.

Kriterien für eine Servermiete

Bei der Miete sollten die Ressourcen bekannt sein, die ein virtueller Server zugeteilt bekommt. Hiermit ist der Speicher oder die CPU Zeit gemeint. Diese Ressourcen sollten dem Server dauerhaft zugeordnet sein und permanent zur Verfügung stehen. Darüber hinaus ist bei einem Vergleich der Anbieter von virtuellen Servern wichtig, wie hoch das Übertragungsvolumen ist.

Weiteres Kriterium bei der Auswahl eines virtuellen Servers ist die Vertragslaufzeit. Auch sollte von Anfang an feststehen, ob es zu Folgekosten, etwa bei der Überschreitung von Trafficlimits, kommen kann. Bestenfalls können individuelle Angebote für die Servermiete eingeholt werden, die alle Punkte detailliert offenlegen. Dabei sind Parameter, wie beispielsweise die erforderliche Festplattengröße, das Betriebssystem und eine Trafficflatrate wichtig.

Vorteile von gemieteten Servern

Die Miete eines virtuellen Servers ist im Vergleich zur Anschaffung eines entsprechenden Servers gering. Selbst bei einem Mietvertrag über eine längere Laufzeit sind die Kosten komplett überschaubar und werden sicherlich nicht annähernd an die zu erwartenden Kosten eines neuen Servers herankommen. Schon mit wenigen Klicks kann ein virtueller Server angemietet werden. Ebenfalls ist das Einrichten des Servers auch bei umfassenden Daten kurzfristig erledigt. Mehr zu dem Thema kann hier nachgelesen werden.
Dafür profitiert man bei der Miete von sehr leistungsstarken Servern, die allen Ansprüchen gerecht werden. Auch die Sicherheit, die ein externer virtueller Server mit sich bringt, darf generell nicht unterschätzt werden. Ein virtueller Server hat eine eigene IP-Adresse im Internet. Er eignet sich beispielsweise auch für jedes Hosting von Domains. Die Kommunikation des virtuellen Servers erfolgt über ein Serverbetriebssystem und nicht direkt über die Serverhardware.

Unkompliziert weiterspielen

Minecraft ist ein seit vielen Jahren sehr erfolgreiches Spiel. Viele Spieler haben sich bereits eine eigene Welt kreiert und diese auch schon mehrfach umgestaltet. Bei der Minecraft Server Miete werden zusätzlich beliebte Mods, wie beispielsweise CraftBukkitTekkit oder Feed the Beast angeboten. Zusätzlich gibt es auch noch regelmäßige Backups und einen Overviewer. Vorteilhaft ist, dass bereits kreierte Welten auch auf den Minecraftserver übertragen werden können.
Sobald die Daten übertragen sind, kann gleich weitergespielt werden. Dabei können aber auch verschiedene Welten genutzt werden. Der spezielle Minecraft Server bietet den Vorteil, dass sofort weitergespielt werden kann oder aber erst mit dem Spielen begonnen werden kann. In Sekunden kann kostenlos gewechselt werden. Die Verwaltung des Servers ist einfach, intuitiv und vollkommen unkompliziert.